Die Emsländische Volksbank eG auf dem Twist

Das Team der Emsländischen Volksbank eG auf dem Twist. Foto: Emsländische Volksbank eG

Hinter den Kulissen einer Bank

Die Emsländische Volksbank eG ist eine Institution auf dem Twist und dort schon seit fast 100 Jahren vor Ort. Die Filiale befindet sich direkt neben dem Rathaus, in der Flensbergstr. 1.

Die Emsländische Volksbank eG beschäftigt heute mehr als 200 Mitarbeiter in 13 Filialen von Groß Hesepe bis Aschendorf. Auf dem Twist steht den Kundinnen und Kunden ein festes Team von zehn Mitarbeiter/innen mit Rat und Tat zur Seite.

Geführt wird die Filiale von Michael Schmidt. Die Servicemitarbeiterinnen Heike Nottberg und Roswitha Pieper sind das Gesicht der Filiale, denn die Kundinnen und Kunden kennen sie vom Schalter. Andre Brand-Sassen übernimmt seit diesem Jahr die Aufgabe von Heinz Kösters als Privatkundenberater-Finanzierung. Ein neues Gesicht wird bald in der Filiale Twist zu sehen sein, und zwar das von Sara Vähning, die die Kundenbetreuung von Andre Brand-Sassen übernimmt. Weiterhin gehören zum festen Team auf dem Twist die Kundenberater/innen Birgit Bölle, Francin Driese, Luisa Gottschlich und Rudi Sulmann.

Wenn es um spezielle Fragen aus dem gewerblichen Bereich geht, kommen die Firmenkundenberater Frank von Hebel, Bernhard Höhne oder Burkhard Kalmer zum Twist und unterstützen das Team vor Ort.
Bei speziellen Fragen zum Thema Vermögen stehen Inge Behrends, Wolfgang Robben und Wolfgang Bruns ihren Kunden zur Seite.

Erreichen kann man die Bank über viele Wege, heute muss man nicht mehr in die Filiale kommen, um seine Bankgeschäfte zu erledigen, dies geht natürlich ganz einfach über das Online-Banking oder per App. Aber die Emsländische Volksbank eG hat auch ein eigenes Telefonteam, das aus dem KundenServiceCenter heraus die Kundinnen und Kunden von montags bis freitags von 8 Uhr bis 18 Uhr versorgt. Im KundenServiceCenter können telefonisch Überweisungen durchgeben werden, Fragen beantwortet, Termine gemacht werden und vieles mehr.

Aber auch Traditionen kommen bei der EVB nicht zu kurz. Alljährlich findet die Sparwoche statt, die in diesem Jahr aufgrund von Corona etwas anders gestaltet ist. Kundinnen und Kunden können sich während eines vorab vereinbarten Termins ein Geschenk für die Kinder aussuchen und sich zu Sparalternativen in der Niedrigzinsphase beraten lassen. Alle Informationen zur Sparwoche 2020 gibt es auf der Internetseite der Bank unter www.evb-meppen.de.

Gründung1922
Niederlassungen:13 – davon eine in Twist. Flensbergstr. 1
Dienstleistungen:Alles rund um das Thema Banking
Arbeitsplätze:248 Arbeitsplätze
Ausbildungsbetrieb:Ja – Momentan 18 Auszubildende
alsBankkauffrau/Bankkaufmann (IHK) oder in einem dualem Studium.